Eigene Programme


Meine ersten Computer waren ein LC-80 (Z80, nur hex-Eingabe und 6-stellige Hex-Anzeige, nämlich vier Digits Adresse und zwei Digits für ein Byte) und dann ein Z1013 - ein Mikrorechnerbausatz auf Z80-Basis von Robotron. Da konnte man noch jedes Bit einzeln ansehen, herausnehmen und gegebenenfalls austauschen. Aber egal, wie einfach der Rechner war, ich habe Programmieren in Assembler darauf gelernt.
Dies hat später im Beruf geholfen und siehe da, Programmieren macht bis heute Spaß! Und das besonders, wenn man eine gute und leicht zu bedienende Programmierumgebung mit einer gut strukturierten und verständlichen Programmiersprache hat: FreePascal und Lazarus.

Warum Pascal? Nun, das war die erste vernünftige Programmierumgebung für den Z1013 und Borland war damals so schlau, die ganzen illegalen Kopien billig zu lizensieren. Also gab es Turbo Pascal für wenig Geld. Dann kam Delphi und danach Lazarus.
Die Lazarus-IDE erlaubt, daß man Quelltext schreibt und auf LINUX, Windows, Mac oder Raspberry Pi (und vielen anderen Plattformen) native Programme kompilieren kann.
Leicht und relativ schnell kommt man mit Lazarus zu einem vernünftigen und ansprechenden Ergebnis, wenn man eine Idee für ein nützliches Programm hat. Ich habe eine Reihe von speziellen Tools für Arbeit und Privat geschrieben, wann immer es nötig war.

Der Fokus lag und liegt bei mir auf Tools und Programme, die zwar eine grafische Oberfläche haben, aber für sich stehen und keine 'Installation' oder Laufzeitumbegungen benötigen, also portabel sind.

Galerie

Beispiele von Programmen für eigene Zwecke, die sonst kaum jemand benutzen kann oder will. Oder eben Demo-Programme:

  • Flac-Scanner: Durchsucht meine Sammlung von CD's im lossless-Formaten und erstellt eine CSV-Datei zur weiteren Verabeitung.
  • MP3-Scanner: Duchsucht Verzeichnisse nach MP3-Dateien und erstellt Listen davon.
  • CheckSum: Generiert die Checksummen für den Downloadbereich meiner Homepage oder beliebigen anderen Dateien.
  • CSV-Helper: Listet Spalten einer CSV-Datei zur Dokumentation und Analyse des Formats.
  • FileCompare: Vergleicht Verzeichnisse (Kontrolle Backup) oder sucht Duplikate.
  • Zahlensysteme: Ein Demoprogramm für Umrechnung von ganzen Zahlen beliebiger Zahlensystem.
  • Primzahlen: Ein Demoprogramm zur Primzahlenberechnung.

Beispiele von beliebten und zum Teil weltweit genutzten Programmen:

  • PV-Ausw: Auswertung und Darstellung Ertagsdaten von PV-Anlagen mit Danfoss Wechselrichtern.
    Auch eine Darstellung im Internet so wie hier ist möglich.
  • q500log2kml: Auswertung und Analyse von FlightLog Daten für Yuneec Multikoptern.
  • ShowAnafiLog: Auswertung von JSON Logdateien vom Parrot Anafi Quadkopter.

    Diese Projekte sind auf GitHub zu finden.


Home Back